Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) Paderborn, 08. bis 10. November 2017

 

Model Aided Interface Management

Presenter: Martin Hoppe Martin Grundel Niklas Klusmann

Tutorial 5


„Der klassische Interface Management (IFM) Ansatz ist ein Prozess, der parallel zur eigentlichen Systementwicklung durchgeführt wird. IFM hat eine geringe eigene Wertschöpfung und erzeugt Overhead. MBSE verspricht den IFM Prozess zu verschlanken und in die Systementwicklung zu integrieren. Hierdurch lässt sich der Entwicklungsaufwand erheblich reduzieren. Wie dies praktisch erreicht werden kann ist Ziel dieses Tutorials. Hierzu soll ein gemeinsames Verständnis von IFM und von einem geeigneten Modellkonzept erarbeitet werden: Wann im Entwicklungsprozess entstehen Schnittstellen, welche Eigenschaften haben sie, welche Beziehungen zu anderen Modellelementen können sie eingehen, wie sieht ihr Lebenszyklus aus etc.“

Teilnehmer: max 40

Event schedule built with Event Schedule Pro