Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) Paderborn, 08. bis 10. November 2017

 

Call for Tutorials

Für den Tag des Systems Engineering 2016 vom 25. bis 27. Oktober 2016 in Herzogenaurach bei der Schaeffler AG bittet die GfSE e.V. um die Einreichung von Tutorials, die am 25. Oktober vor der Konferenz durchgeführt werden sollen. Die Tutorials sollen sich an den TdSE2016 Schwerpunkten orientieren, andere Themen gerne nach Rücksprache:

  • Modellbasierte Systementwicklung und Simulation
  • Agile Systementwicklungsmethoden
  • Systems Engineering im Mittelstand incl. Organisationsentwicklungen
  • Systems Engineering -Tools und ihre Umgebung
  • PLM/MBE/MBSE Integration
  • Teamführung als Disziplin des SE - Softskills

Es sollen Tutorials im Klassenformat abgehalten werden, die 4 Stunden (inkl. Pausen von insg. 30 Min.) dauern können. Folgende weitere Anforderungen müssen erfüllt werden:

  • Das Tutorial muss Übungen und Interaktionen enthalten
  • Vortragende müssen ihre fachliche Expertise und ihre Expertise als Lehrende (Lecturer) schriftlich darlegen
  • Das Tutorial darf keine Verkaufsveranstaltung eines Unternehmens sein und darf keine Daten enthalten, die einer Geheimhaltung unterliegen.
  • Der eingereichte Vorschlag muss den Mehrwert für die Teilnehmer aufzeigen und sollte im Sinne einer Fortbildung anerkannt werden können.

Das Tutorial muss in elektronischer Form der GfSE zur Verfügung gestellt werden. Die Teilnehmer des Tutorials erhalten eine elektronische Version, GfSE-Mitglieder Zugang zu den Daten im Mitgliederbereich.

Terminplan

  • 22. Mai 2016 Abgabe der ausgefülltem Vorlage für Tutorials von der Homepage Formatvorlage unter Downloads
  • 2. Juni 2016 Benachrichtigung der Autoren über die Annahme des Tutorials
  • 1. Oktober 2016 Abgabe der finalen digitalen Version (Handout und Präsentation) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als nicht passwortgeschützte Datei
  • 25. Oktober 2016 Tutorial Tag im Schaeffler-Konferenzzentrum

Vortagsübermittlung des ausgefüllten Template und allgemeiner Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. David Endler – E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!